COUNTDOWN
Bis zum nächsten Schützenfest
(30.06. - 02.07.2018)
TERMINE
01.12.2017
Fahrt des Geschäftsführenden Vorstands

02.12.2017
Fahrt des Geschäftsführenden Vorstands

06.12.2017
Sitzung Geschäftsführender Vorstand

» Alle Termine anzeigen

Termine der Ersten

Sonntag, 7. Januar                    Neujahrsfrühschoppen aller Kompanien in der Festhalle

11.00 Uhr

Sonntag, 21. Januar                  Traditioneller Neujahrsfrühschoppen der Ersten im Kompanielokal "Zum Grünen Haus"

11.00 Uhr

Familienfest 2017 im und am Ostturm

Am Samstag, den 26.08.2017 fand wieder bei sonnigem Wetter unser Kinder- und Familienfest im und am Ostturm statt.

 

Alle Kinder trafen sich um 15:00 Uhr auf dem Schlossbergplateau um von dort aus unter musikalischer Begleitung unseres kompanieeigenen Spielmannszuges  „The Royal Band of the First Company“ und angeführt von unserem Kinderkönigspaar Florian Müller und Melissa Dassipis zum Ostturm zu marschieren.

 

Nach einer kleinen Stärkung, gespendet durch Manuela Gördes und Yvonne Müller, hierfür ein Danke schön, warteten auf die Kinder viele Spiele  die durch unsere Schützenschwestern Bärbel Speckblanke, Katharina Baronowski, Pia und Claudia Wiesehöfer vorbereitet waren.

 

Der stellvertretende Kompanieführer Jürgen Liesau begrüßte dann auch unser  Königspaar der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft Bernd Hennecke und Theresa Wiegelmann, sowie auch unseren Hauptmann Peter Erb und die Abordnungen der anderen Kompanien, sowie den amtierenden Jungschützenkönig unserer Freunde aus Muffrika, Johannes Mevenkamp.

 

Um 17.00 Uhr wurde es dann ernst, es galt ein neues Kinderkönigspaar zu ermitteln. Mit zielgenauen Würfen versuchten viele Jungen und Mädchen dem Vogel den Garaus zu machen. Nach einem langen, zähen Kampf und vielen Drehungen des Vogels auf der Stange, gelang es dann Maron Jost den Vogel von der Stange zu holen. Er erkor sich Alexa Brune zu seiner Königin. Wir gratulieren beiden hiermit ganz herzlich.

 

kifa 2017 028.JPG - 1.72 MB

 

Am Abend klang dann, bei bester Stimmung, das Fest aus.

 

Dirk Rickert